Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir:

Examinierte(n) Gesundheits- und Krankenpfleger/-in,
Krankenschwester, -pfleger oder Altenpflegerin / Altenpfleger,

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/-in, Altenpflegehelfer/-in

sowie

staatlich anerkannte(n) Hauswirtschafter/-in und Betreuungskräfte
in Teilzeit.

Wir erwarten:

  • fundierte fachliche Grundkenntnisse und Berufserfahrung
  • soziales und kundenorientiertes Engagement
  • die Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Flexibilität
  • die aktive Mitgestaltung und Umsetzung neuer Pflegekonzepte
  • Führerschein der Klasse B, vormals III
  • eine christliche Grundeinstellung und
  • die Identifikation mit den Zielen der Sozialstation

Wir bieten:

  • eine interessante, selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Vergütung nach TVöD
  • Zusatzversorgung
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Dienstwagen

Sind Sie an einer vielseitigen und interessanten Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an die:

Ökumenische Sozialstation Annweiler – Bad Bergzabern e. V.
Herzog-Wolfgang-Straße 5
76887 Bad Bergzabern

Ansprechpartnerin: Edelgard Kindler

Bitte verwenden Sie für Ihre Unterlagen keine Mappen oder Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Wir garantieren eine datenschutzgerechte Vernichtung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens.

 

Der Landkreis Südliche Weinstraße möchte das Modellprojekt „Gemeindeschwester plus“ der Landesregierung Rheinland-Pfalz fortführen. Ziel ist es, hochbetagte Menschen ohne Pflegebedarf durch eine präventive und aufsuchende Beratung, Unterstützung und Begleitung in ihrer Selbstbestimmung zu stärken, ihre gesellschaftliche Teilhabe zu sichern, Risiken von Pflegebedürftigkeit frühzeitig zu erkennen und zu mindern und sie so in ihrem Verbleib in der eigenen Häuslichkeit zu unterstützen. Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie aus Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz.

Zur Umsetzung des Projekts suchen wir zum 01.01.2019

eine Pflegefachkraft (w/m)

in Teilzeit mit 75%

 

Anstellungsträger ist die Ökumenische Sozialstation Annweiler am Trifels  - Bad Bergzabern e.V.

Die Stelle ist befristet bis 31.12.2020.

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss einer dreijährigen Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Berufserfahrung, davon mindestens zwei Jahre möglichst in der ambulanten Pflege
  • Fachliche, persönliche, soziale und organisatorische Kompetenz
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-gestützten Systemen
  • Führerschein Klasse B und eigener Pkw

Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im Bereich Familiengesundheitspflege, im Case Management, der Pflegeberatung oder eine vergleichbare Qualifikation.

Tätigkeitsinhalte:

  • Schwerpunkt ist die Durchführung präventiver Hausbesuche
  • Netzwerkarbeit mit Akteuren des Gesundheitswesens
  • Mitarbeit bei der Entwicklung der Pflegeinfrastruktur- und Sozialraumförderung
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten innovativen Arbeitsplatz
  • Fortbildungen
  • Vergütung nach TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.12.2018 an:

 

Frau Edelgard Kindler

Ökumenische Sozialstation

Annweiler am Trifels – Bad Bergzabern e.V.

Herzog-Wolfgang-Straße 5

76887 Bad Bergzabern

Tel.: 0 63 43 / 98 98 99-10

E-Mail: Kindler@sozialstation-suew.de